Abscheu


Abscheu
Abscheu Sm std. (16. Jh.) Stammwort. Rückbildung aus etwas älterem abscheuen Vsw. "zurückscheuen, sich entsetzen" (heute ersetzt durch das denominale verabscheuen). Die Rückbildung zeigt sich im maskulinen Genus, neben dem aber auch das feminine steht. Hierzu das Adjektiv abscheulich. scheu. deutsch s. scheu

Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abscheu — Abscheu …   Deutsch Wörterbuch

  • Abscheu — Abscheu, s. Haß …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Abscheu — ↑Antipathie, ↑Degout, ↑Horror …   Das große Fremdwörterbuch

  • Abscheu — Abscheu, abscheulich ↑ scheu …   Das Herkunftswörterbuch

  • Abscheu — Grauen; Widerwille; Abneigung; Aversion; Ekel; Gräuel; Schrecken; Hass * * * Ab|scheu [ apʃɔy̮], der; s, seltener: die; : a) physisches Angeekeltsein: Abscheu vor Knoblauch, vor Spinnen haben …   Universal-Lexikon

  • Abscheu — der Abscheu (Aufbaustufe) heftiges Gefühl des Widerwillens, Ekel Beispiele: Die Demonstranten wollten ihren Abscheu gegen den Krieg zeigen. Dein Verhalten erfüllt mich mit Abscheu. Kollokation: Abscheu erregen …   Extremes Deutsch

  • Abscheu — Ạb·scheu der; s; seltener: die; ; nur Sg; Abscheu (vor / gegenüber jemandem / etwas) <haben, empfinden> ein physischer oder moralischer Ekel, ein heftiger Widerwille, eine sehr starke Abneigung (empfinden) || ⇒↑verabscheuen↑Abscheu… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Abscheu — Beispiele für Ekel Mimik. Abbildungen aus dem Buch Der Ausdruck der Gemütsbewegungen bei dem Menschen und den Tieren von Charles Darwin …   Deutsch Wikipedia

  • Abscheu — a) Ekel, Widerwille; (geh.): Degout. b) ablehnende Haltung, Ablehnung, Abneigung, Ekel, Feindschaft, Feindseligkeit, Hass, Horror, Missbilligung, Schauder, Widerstreben, Widerwille; (geh.): Animosität, Degout, Unwillen; (bildungsspr.): Antipathie …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Abscheu — Mancher hat Abscheu vor Huren und behilft sich mit Ehefrauen …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon